Zurück zum Blog

Blindentaugliches WLAN-Radio

Diese Anleitung beinhaltet die Umwandlung eines EEEPC701 in eine WLAN-Appliance, die ohne Unterstützung eines Displays bedient werden kann. Die Tasten der Laptop-Tastatur dienen zum Großteil als Stationstasten, sowie zur Lautstärkeregelung. Zur Identifikation der Sender, d.h. der Funktion der einzelnen Tasten dient die integrierte Sprachausgabe der Sendernamen.

Installation von Easypeasy

Medibuntu Repoistory hinzufügen

sudo wget --output-document=/etc/apt/sources.list.d/medibuntu.list http://www.medibuntu.org/sources.list.d/$(lsb_release -cs).list
sudo apt-get --quiet update
sudo apt-get --yes --quiet --allow-unauthenticated install medibuntu-keyring
sudo apt-get --quiet update

unnötige Pakete entfernen, benötigte hinzufügen:

apt-get remove gnome* openoffice* firefox* skype* pidgin* xorg* bluez* compiz* evolution* cups* gcc xsane
apt-get install openssh vnc-server player lame w32codecs
apt-get autoremove
apt-get autoclean

Automatischer Konsolen-Login:

apt-get install rungetty console-terminus hotkey-setup pm-utils console-tools libconsole

in /etc/event.d/tty1

exec /sbin/getty 38400 tty1

durch

exec /sbin/rungetty --autologin BENUTZERNAME tty1

ersetzen. Am Ende von /home/BENUTZERNAME/.profile

cd /media/sd
./radio.py

hinzufügen.

Automount der SD-Karte: In etc/fstab die Zeile

/dev/sdb1 /media/sd vfat defaults 0 0

hinzufügen.

Für Mplayer IP6 verhindern: Am Ende von /etc/mplayer/mplayer.conf sowie in ~/.mplayer/config des ausführenden Users

prefer-ipv4 = yes

einfügen.

mp3-Sprachfiles und radio.py auf die SD-Karte kopieren: .zip-Archiv

Die Appliance hat mittlerweile Produktionsqualität. Mein blinder Vater verwendet sie seit vier Jahren täglich wie ein tragbares Radio. Er hat mir bislang von keinem Absturz berichtet.

Für die Zukunft plane ich die Integration der CD-Bibliothek in die Appliance. Da der EEPC nicht über ein CD-Rom Laufwerk verfügt und der CD-Wechsel ohnehin lästig wäre, werde ich die CDs wohl als MP3s digitatisieren und dann diese Files zum Abspielen anbieten.

Ich wäre sehr an Feedback und Verbesserungsvorschlägen interessiert.

Zurück zum Blog