Zurück zum Blog

Intel 5100 Wireless Card und Ubuntu 12.04

Ich besitze einen No-Name Laptop mit einer Intel 5100 Wireless Card, die bislang unter allen Linux Distributionen reibungslos funktionierte. Mit der neuen Ubuntu 12.04 aber auch mit der neuen Crunchbang 11 funktioniert diese plätzlich nicht mehr. Das Phänomen ist merkwürdig: Die Verbindung zum Wlan erfolgt, eine IP ist zugewiesen, aber es erfolgt keine Nutzdatenübertragung.

Dieses Problem lässt sicht beheben, indem man den 11n-Modus deaktiviert. Man erstellt eine Datei zur Deaktivierung, aktualisiert die Ramdisk und lädt das Modul nach:

sudo nano /etc/modprobe.d/intel_11n_disable.conf
options iwlagn 11n_disable=1
sudo update-initramfs -u
sudo modprobe -r iwlagn && sudo modprobe iwlagn
Zurück zum Blog