Zurück zum Blog

Denken an den Vertrieb

Die Lizenz GPLv3 und ihre Auswirkungen

Es wird Zeit, sich intensiver mit dem Thema Vertrieb zu beschäftigen. Ich habe daher einen Vorschlag für einen Rahmenvertrag ausgearbeitet und diesen Ivellio-Vellin vorgelegt.

Zu einem gewissen Teil bestimmt der Rahmenvertrag zwischen Entwicklung und Vertrieb das eigentliche Vertriebsmodell dem Endkunden gegenüber. Teilweise wird unser Vertrag auch durch die Lizenzsituation, unter der Mercator steht, mitbestimmt: Mercator steht unter der GPLv3. Einen guter Artikel zur Einführung, was diese Lizenz bedeutet, stellt https://www.gnu.org/licenses/quick-guide-gplv3.html dar. Insbesondere verlagert sich das Geschäftsmodell weg von Lizenzkosten zu Wartungs-, Implementierungs-, Customizing- und Supportkosten. Diese Aspekte zu vermitteln und insbesondere, die Vorteile, die diese Lizenz den Kunden bringt, zu vermitteln, wird eine der Hauptschwierigkeiten in der Erklärung des Preismodells sein.

Vermischtes

Forschrittsanzeige beim Upload mehrerer großer Dateien


Upload


Zurück zum Blog